• Hof-Theater

    Mord und Politik

    Do 30.06. 15:00 Uhr
    Hof-Theater
    16259 Bad Freienwalde
  • Thomas Rühmann mit seinem Programm Lebenslieder © Barbara Braun

    Theater am Rand

    Thomas Rühmann – Lebenslieder

    Fr 01.07. 15:00 Uhr
    Theater am Rand
    16259 Oderaue
  • Zeit, Du Callboy der Ewigkeit @ Klaus Gollin

    flunker produktionen

    Zeit, Du Callboy der Ewigkeit

    Fr 01.07. 18:00 Uhr
    Kloster Lehnin - Hospiztag
    14797 Kloster Lehnin OT Lehnin
  • theater 89

    DAS NARRENSCHNEIDEN u.a.

    Fr 01.07. 19:00 Uhr
    Schlossplatz Altlandsberg
    15345 Altlandsberg
  • Blitzschlag (c) Stefan Gloede

    Theaterschiff Potsdam

    Blitzschlag

    Fr 01.07. 19:30 Uhr
    Theaterschiff Potsdam
    14467 Potsdam
  • Motiv: Rayk Goetze

    Theater Poetenpack

    Molières TARTUFFE

    Fr 01.07. 20:00 Uhr
    Heckentheater im Schlosspark Sanssouci
    14469 Potsdam
  • NEUES GLOBE THEATER

    DON QUIJOTE

    Fr 01.07. 20:00 Uhr
    Sommertheater Überlingen
    88662 Überlingen
  • Thomas Prokein, Ute Loeck, Holger Daemgen und Thomas Rühmann in „Ende Gelände“ © Stefan Schick

    Theater am Rand

    Ende Gelände

    Sa 02.07. 15:00 Uhr
    Theater am Rand
    16259 Oderaue
  • event-theater

    Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin

    Sa 02.07. 16:00 Uhr
    Domstiftsgut Mötzow
    14778 Beetzseeheide
  • Don Quijote de la Mark (Foto: Mathias Rümmler)

    theater.land

    Don Quijote de la Mark

    Sa 02.07. 20:00 Uhr
    Kulturfabrik Fürstenwalde
    15517 Fürstenwalde/Spree

Der Verband

Der "Landesverband Freie Darstellende Künste Brandenburg" wurde 1995 unter dem Namen "Landesverband Freier Theater Brandenburg" als Interessensvertretung der professionellen Freien Darstellenden Künste im Land Brandenburg gegründet. 2021 haben seine Mitglieder die Umbenennung beschlossen. Schauspiel, Tanz, Musiktheater, Figuren- und Objekttheater, Körpertheater, visuelles Theater, Performance, partizipative Formen, Videokunst und noch viel mehr sind im Verband vertreten und treten oft miteinander auf. Der neue Name wird dieser Multidisziplinarität gerecht.

Die Freien Darstellenden Künste prägen und gestalten die Kultur in Brandenburg seit der Wende. Sie stehen für über 30 Jahre eigenverantwortliche professionelle Arbeit. Sowohl in ländlichen und strukturschwachen Regionen als auch in den urbanen Zentren des Landes sind sie präsent und fest etabliert.  Sie zählen seit vielen Jahren ein Drittel der Brandenburger Zuschauer:innen in ihren Vorstellungen und das zuletzt an 85 Brandenburger Orten (2019). Die Freien Darstellende Künste Brandenburgs sind unverzichtbar für die kulturelle Vielfalt und Landschaft des Bundeslandes und Teil seiner kulturellen DNA.

Der Landesverband versteht sich auch als Berater aller, die sich im Handlungsfeld der Freien Darstellende Künste betätigen. Sollten Sie Fragen zu den Mitgliedern haben oder suchen Sie Coaching und Beratung, wir beraten Sie gern.

Präsentation im Brandenburger
Kulturausschuss im Juni 2022

 

Mitglieder

Aus dem Spielplan

Kontakt

Landesverband
Freie Darstellende Künste Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-daku-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.