Förderoptionen

  • Förderlinie Theater im öffentlichen Raum

    Frist: 01.01.2023

    Förderlinie Theater im öffentlichen Raum

    Frist: 01.01.2023

    Die Berthold Leibinger Stiftung GmbH unterstützt gemeinnützige Einrichtungen unter anderem mit dem Ziel, eine reiche Kulturlandschaft zu schaffen und diese zu erhalten. Im Bereich „Theater“ liegt der Förderschwerpunkt auf Theater im öffentlichen Raum.

    Diese Theaterformen vermögen es, neue Zielgruppen über das klassische Theaterpublikum hinaus zu erreichen, da sich viele Menschen durch die ungewöhnlichen Orte und die direkte Aktion angesprochen fühlen.

    mehr erfahren

  • Kulturstiftung des Bundes: Allgemeine Projektförderung

    Frist: 31.01.23

    Kulturstiftung des Bundes: Allgemeine Projektförderung

    Frist: 31.01.23

    Im Bereich Allgemeine Projektförderung können Kulturschaffende zwei Mal im Jahr Fördergelder für Projekte aus allen künstlerischen Sparten beantragen, für Bildende und Darstellende Kunst, Literatur, Musik, Tanz, Film, Fotografie, Architektur oder Neue Medien. Die Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht auf die Förderung einer bestimmten Sparte oder eines bestimmten Themas festgelegt ist. Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können.

    Fördergrundsätze

    Wenn Sie sich mit Ihrem Projekt bei uns bewerben möchten, lesen Sie bitte sorgfältig die auf unserer Website veröffentlichten Allgemeinen Förderrichtlinien der Kulturstiftung des Bundes und die Fördergrundsätze für die Allgemeine Projektförderung sowie die Häufig gestellten Fragen und prüfen Sie vor Antragstellung, ob Ihr Projekt für eine Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes in Frage kommt.

    Bitte beachten Sie, dass in der Allgemeinen Projektförderung die Antragssumme mindestens 50.000€ beträgt und dass mindestens 20% an Eigen- und/oder Drittmitteln bei Antragsstellung gesichert sein müssen. Die Kulturstiftung des Bundes fördert in der Allgemeinen Projektförderung ausschließlich Projekte im internationalen Kontext.

    Einsendeschluss ist der 31. Januar 2023.

    Mehr Informationen

  • Fonds Darstellende Künste: Rechercheförderung im Rahmen von #TakeHeart

    Frist: 15.01.2023

    Fonds Darstellende Künste: Rechercheförderung im Rahmen von #TakeHeart

    Frist: 15.01.2023

    Es werden ergebnisoffene Recherchen und konzeptionelle Entwicklungen künstlerischer Vorhaben sowie Vorhaben, die der künstlerischen Qualifizierung dienen, mit je 7500 Euro gefördert. Bewerben können sich Künstler:innen und Kurator:innen der Freien Darstellenden Künste, die seit drei Jahren kontinuierlich professionell tätig sind.
    https://www.fonds-daku.de/recherchefoerderung/

  • Kreatives Europa KULTUR

    Frist: 23.02.2023

    Kreatives Europa KULTUR

    Frist: 23.02.2023

    Die EU fördert Projekte, die eine intensive grenzübergreifende Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Kultureinrichtungen aus mindestens drei verschiedenen teilnahmeberechtigten Ländern umfassen. Das Partnerkonsortium besteht dabei aus einer antragstellenden Einrichtung (Koordinator) sowie mindestens zwei weiteren Kultureinrichtungen (Partner).

    Antragsunterlagen:

    Kleine Kooperationsprojekte: mind. 3 Partner aus 3 Ländern. Ko-Finanzierungsrate 80 % bzw. max. 200.000 Euro
    Mittlere Kooperationspojekte: mind. 5 Partner aus 5 Ländern. Ko-Finanzierungsrate 70 % bzw. max. 1 Mio. Euro
    Große Kooperationsprojekte: mind. 10 Partner aus 10 Ländern. Ko-Finanzierungsrate 60 % bzw. max. 2 Mio. Euro

  • Dachverband Tanz Deutschland: DIS-TANZ-START

    Frist: diverse

    Dachverband Tanz Deutschland: DIS-TANZ-START

    Frist: diverse

    DIS-TANZ-START unterstützt Tänzer:innen nach ihrer Ausbildung beim Übergang in die Tanzszene in Deutschland und ermöglicht ein sozialversicherungspflichtiges Engagement in Ensembles der Stadt-, Staats-, Landestheater sowie bei etablierten Compagnien der freien Tanzszene. Dazu werden Weiterbildungsver­anstal­tungen angeboten. Aktuell werden Anstellungen bis 31. Dezember 2022 gefördert, Anträge sind laufend möglich.

    ► Registrierungs- und Förderanträge sind bis zum 31. Dezember 2022 fortlaufend möglich
    ► Engagements von zusätzlichen berufseinsteigenden Tänzer*innen über die komplette Spielzeit 2022/23 möglich

    Mehr Informationen findet Ihr hier.
     

  • Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds: Projektförderung

    Frist: diverse

    Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds: Projektförderung

    Frist: diverse

    Gefördert werden Projekte, die deutsch-tschechische Themen aufgreifen und die Kultur beider Länder präsentieren. Der Zukunftsfonds unterstützt Vorhaben der Bildenden Kunst, Theater, Musik, Tanz, Literarische Veranstaltungen, Dokumentarfilme.

    Antragsfristen

    Mehr Informationen und weitere Projekte

Kontakt

Landesverband
Freie Darstellende Künste Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-daku-brandenburg.de

 

     

Gefördert durch

 

 

Brandenburger
Erklärung der VIELEN

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.