Details

Wenn der Kuckuck wieder ruft (11+)

Die BühnenBande ist auf der Suche nach dem verschwundenen Mädchen

  • © Eleni Prestel
  • © Eleni Prestel
  • © Eleni Prestel
  • © Eleni Prestel

Ida, 16 Jahre, ist eine ganz normale Jugendliche: Sie hat Probleme mit ihrer Mutter, entfremdet sich von ihrer sorglosen Kindheit als Pfadfinderin, entscheidet sich gegen ihre beste Freundin und für die angesagte Clique. Doch eines Tages ist Ida verschwunden. Die Polizei geht von einer Entführung aus, hat bisher aber noch keine Spur gefunden. Ihre Pfadfindergruppe glaubt, dass etwas anderes dahintersteckt und begibt sich nach eigenen Regeln auf die Suche. Als nach und nach immer mehr geheimnisvolle Briefe von Ida auftauchen, wird klar, dass alle Beteiligten weit mehr wissen, als sie zugeben und Idas Verschwinden kein Zufall ist.

Seit September 2023 arbeitet die BühnenBande im T-Werk unter der Leitung von Janina Sasse an ihrem neuen Stück „Wenn der Kuckuck wieder ruft“. Die Stückidee sowie die Inszenierung, das Textbuch, die Bühnen- und die Kostümgestaltung wurden gemeinsam mit der Gruppe entwickelt. Die Gruppe spielte bereits das Stück „Es war einmal … Cindy aus Neukölln“ (2023).

Credits

Regie, Spielleitung Janina Sasse Assistenz Eleni Prestel Spiel Mila Trieloff, Martha Hoehl, Fabienne Thomas, Jonas Többe, Julian Krajnik, Charlotte Kling, Linus Höfer, Yuna Reinke, Clara Pfaffe, Lara Demuth Bühne, Technik Andrew Connolly-Gilchrist, Alexandra Wilbraham, Henning Günther

Dauer: 70 Min.

Preisinfo

Eintritt: Erwachsene 8 Euro / Kinder & Jugendliche bis einschließlich 19 Jahren 6 Euro (Tageskasse +1 Euro)

Genre

Schauspiel, Junges Publikum

Bevorstehende Termine

     

    Kontakt

    T-Werk e.V.
    Schiffbauergasse 4 E
    14467 Potsdam

    0331 73042626

    kontakt (hello@spam.com) t-werk.de
    www.t-werk.de
    www.unidram.de

    Künstlerische Leitung:
    Franka Schwuchow
    Jens-Uwe Sprengel

    Kontakt

    Landesverband
    Freie Darstellende Künste Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-daku-brandenburg.de

     

         

     

    Wir sind Mitglied im:
     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen
    CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.