Details

TRIPTYCHON | drei leere Seiten (18+)

Ein Originalstück von Kenneth George, das Text, Musik, Lieder und zeitgenössischen Tanz zu einem einzigen Erzählfluss vereint

Du bist, woran du dich erinnerst.
Woran du dich erinnerst sind Geschichten, die du dir selbst erzählst.
Können wir die Geschichten, die wir uns über uns selbst und die Welt erzählen, neu
schreiben? Triptychon | drei leere Seiten erforscht Trauma und Missbrauch sowie
die Möglichkeit der Heilung anhand der Beziehungen zwischen zwei Frauen und
einem Mann, die ein gemeinsames Kind haben. Ihre Geschichten laden uns ein,
unsere Vorstellungen über die Natur der Identität, der Erinnerung und der Fiktionen,
die uns gefangen halten, zu hinterfragen.
Die Inszenierung vereint Text, Musik, Lieder und zeitgenössischen Tanz zu einem
einzigen Erzählfluss.

Wir bieten an und streben an, nach jeder Vorstellung eine moderierte Gesprächsrunde mit dem Publikum zu führen.


Dieses Stück ist für Erwachsene ab 18 Jahren.


Dauer: ca. 90 Minuten.

Credits

Buch und Regie Kenneth Philip George
Schauspiel Jillian Anthony, Marie-Luise Arriens & Mathieu Pelletier
Musik Noriko Seki & Susanne Zapf
Kompositionen und Musikalische Leitung Dario Miranda
Choreographie Sara Bocchini
Nadi Organisation Noriko Seki & Thomas Blume

Gefördert durch das Ministerium für Forschung, Wissenschaft und Kultur des Landes
Brandenburg sowie die Landeshauptstadt Potsdam.

Genre

Schauspiel, Tanz, Musiktheater

Bevorstehende Termine

  • Fr 11.10.
    20:00
    T-Werk
    14467 Potsdam
    URAUFFÜHRUNG
  • Sa 12.10.
    20:00
    T-Werk
    14467 Potsdam
  • Sa 12.10.
    16:00
    Kleinkunstwerk Bad Belzig
    14806 Bad Belzig
  • Sa 16.11.
    ganztägig
    Nachbarschaftshaus Gatow an der Havel
    14089 Berlin Spandau
    Uhzeit folgt
  • Sa 23.11.
    ganztägig
    Kulturstall Netzen
    14797 Lehnin
    Uhrzeit folgt
  • Fr 29.11.
    ganztägig
    oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM IN DER GARTENSTADT DREWITZ
    14480 Potsdam
    Uhrzeit folgt

 

Kontakt

Theater NADI e.V.
Voltaireweg 12
14469 Potsdam

0176  211 85 145

kontakt (hello@spam.com) theater-nadi.de
www.theater-nadi.de

Künstlerische Leitung:
Noriko Seki
Steffen Findeisen

Kontakt

Landesverband
Freie Darstellende Künste Brandenburg e.V.
Charlottenstraße 121
14467 Potsdam
+49 (0)331 · 28 05 20 7/8
post (hello@spam.com) freie-daku-brandenburg.de

 

         

 

Wir sind Mitglied im:

 

 

Gefördert durch

 

Wir sind Unterzeichner der Erklärung der Vielen:

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Neues Benutzerprofil erstellen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.