Details

The Damascus Journals

Roua Horanieh. Es lesen Roua Horanieh (englisch) und Birge Schade (deutsch), es spielt das Kammerensemble der Berliner Symphoniker

Die junge Autorin Roua Horanieh ist in Damaskus aufgewachsen und ist heute, nach einem kurzen Aufenthalt in Beirut, in London ansässig. Der Text haucht ihren Erinnerungen an die geliebte Heimatstadt Leben ein, erzählt von den Geräuschen, Gerüchen von Aprikosenmarmelade und dem unbeschreiblichen Indigoblau des Himmels. Mit einem Augenzwinkern porträtiert sie einige Bewohner und erweckt das Bedürfnis, mehr zu hören von dort, wo im Moment vor allem das Elend und der Krieg seine Schlagzeilen schreiben. Was wissen wir eigentlich vom Alltagsleben aus Damaskus? „The Damascus Journalsgibt uns darüber einen Einblick aus einer sehr persönlichen Perspektive. Der Text wird im Original und in der deutschen Übersetzung gelesen. Musik aus Syrien steht an diesem Abend im Zentrum neben zeitgenössischen Komponisten.

Genre

Lesung, Musikalisch-literarisches Programm, Konzert

Bevorstehende Termine

     

    Kontakt

    Katja Lebelt
    C/o fabrik Potsdam

    Schiffbauergasse 10
    14467 Potsdam

    0151 62968186

    conact (hello@spam.com) teatreblau.eu
    www.teatreblau.eu
     

    Kontakt

    Landesverband
    Freie Darstellende Künste Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-daku-brandenburg.de

     

         

    Gefördert durch

     

     

    Brandenburger
    Erklärung der VIELEN

     

     

     

     

     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen
    CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.