Details

Klänge der Lausitz

Musikalisch Choreografische Bilder einer Region

  • Klänge der Lausitz (c) Alex Janetzko
  • Klänge der Lausitz, Probenfoto (c) Alex Janetzko
  • Klänge der Lausitz, Probenfoto (c) Alex Janetzko

Volkslieder und Geräusche aus der Lausitz wurden von Konrad Jende (Komponist und Sounddesigner) neu interpretiert und zu Klanglandschaften arrangiert. Auf der Bühne im öffentlichen Raum performen dazu sechs Tänzer*innen der „tanzkompanie golde g.“. Ausgehend von der Musik und im Zusammenspiel mit Golde Grunske (Choreografin) erarbeitet, begleiten wandfüllende, bewegte Bilder von Alexander Janetzko (Fotograf) die Aufführung. Es entstehen 5 multimediale, szenische Bilder, die den aus Interviews gewonnenen individuellen Eindruck des Künstlerteams vom Stimmungsbild in der Lausitzer Region widerspiegeln. Trailer ansehen!

Die Kombination aus Tanz, Ton- und Videoinstallation eröffnet neue Klang- und Blickperspektiven auf die Lausitz. Sie soll Anlass für eine neue Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Gedanken zur Heimat Lausitz sein, sowie zur Reflektion ihrer Geschichte und ihren aktuellen Veränderungen anregen.

Die Aufführungen finden an verschiedenen Orten der Lausitz im Außenbereich statt.

Dauer: ca. 40 min

Credits

TänzerInnen: Mathilde Fasciani, Felipe Fizkal, Ronja Häring, Konstantinos Spyrou, Tiziano Portas, Leticia Taguchi
Musik und Sounddesign: Konrad Jende
Videografie: Alex Janetzko
Choreografie: Golde Grunske in Zusammenarbeit mit den TänzerInnen
Konzept: G. Grunske, K. Jende, A. Janetzko
Idee: Kristina Kölzsch

Mit finanzieller Unterstützung des MWFK Brandenburg und der Stadt Cottbus

Preisinfo

Aufführungen am:

  • 16.9.22, 20.30 Uhr Spremberg, Hofkino
  • 17.9.22, 20.30 Uhr Forst (Marktplatz)
  • 18.9.22, 20.30Uhr Lübbenau (Wohnquartier VIER JAHRESZEITEN, Lindenweg 3-4, 03222 Lübbenau/Spreewald)
  • 22.9.22, 20.30 Uhr, Cottbus, Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
  • 23.9.22, 20.30 Uhr, Cottbus, Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

Genre

Tanz, Open Air, Performance

Bevorstehende Termine

     

    Kontakt

    tanzkompanie golde g.
    Golde Grunske
    Karl-Liebknecht-Str.47b
    03046 Cottbus

    01590 17 68 964

    g.grunske (hello@spam.com) web.de
    www.golde-grunske.de
    www.tanzwerkstatt-cottbus.de

     

    Kontakt

    Landesverband
    Freie Darstellende Künste Brandenburg e.V.
    Charlottenstraße 121
    14467 Potsdam
    +49 (0)331 · 28 05 20 7/8
    post (hello@spam.com) freie-daku-brandenburg.de

     

         

    Gefördert durch

     

     

    Brandenburger
    Erklärung der VIELEN

     

     

     

     

     

    Newsletter

    Neues Benutzerprofil erstellen
    CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.